Kalorienrechner kostenlos nutzen. Hier findest du gleich zwei Kalorienrechner. Neben unserem großen Kalorienrechner, welcher keine Wünsche übrig lässt findest du auch einen kleinen Kalorienrechner, welcher dir wirklich nur deinen Kalorienbedarf ausrechnet.

Berechne deine Kraftwerte – Welches Trainingsfortschrittslevel hast du?

 

Kostenloser Kalorienrechner

Berechne mit dem Kalorienrechner deine individuellen Ernährungsvorgaben, egal ob Low Carb Diät, High Carb Diät, Muskelaufbau Ernährung oder Refeed. Durch unsere geheime Formel bist du in der Diät immer auf der sicheren Seite und senkst das Risiko in der Diät deine Muskeln und als Frau die Periode zu verlieren.

Du kannst zudem das Kaloriendefizit oder den Kalorienüberschuss selbst mitbestimmen. Du hast in der Hand wie schnell du abnimmst oder wie lean du Muskeln aufbaust. Der Kalorienrechner zeigt dir an wie schnell oder langsam du mit den berechneten Werten abnehmen wirst. So kannst du deine Ziele genau bestimmen und deine Erwartungshaltung anpassen.

Das interessiert dich bestimmt:

Welche Diät ist am besten?

Wie gestallte ich am besten meine Low Carb Diät, High Carb Diät oder Muskelaufbau Ernährung?

Wie viel Muskeln kann man aufbauen und wie schnell kann man abnehmen?

Was ist das maximale Kaloriendefizit?

Wie viel Eiweiß pro Tag?

 

 

Die mit dem Kalorienrechner errechneten Werte noch einmal einzeln erklärt, damit kein Unklarheiten entstehen:

Kalorienbedarf: Die Energie in kcal, die Dein Körper täglich verbraucht und daher benötigt.

Kaloriendefizit (bei Diät) in kcal: Der Kalorienrechner berechnet die Menge an Energie in kcal, die zu wenig von außen zugeführt wird, um auf den Kalorienbedarf zu kommen, so dass der Körper die fehlende Energie aus eigenen Reserven bereitstellt.

Kaloriendefizit (bei Diät) in %: Das Kaloriendefizit noch einmal umgerechnet in %, um die Höhe des Kaloriendefizits in Bezug auf den Kalorienbedarf noch besser einschätzen zu können.

Fettverlust pro Woche: Der Kalorienrechner berechnet anhand des Kaloriendefizites wird der theoretische Fettverlust pro Woche errechnet, damit Du abschätzen kannst, welche Erfolge Du erwarten kannst.

Kalorienüberschuss (bei Muskelaufbau) in kcal: Der Kalorienrechner berechnet die Menge an Energie in kcal, die zusätzlich über den Kalorienbedarf hinaus zugeführt wird, um den Muskelaufbau zu maximieren.

Kalorienüberschuss (bei Muskelaufbau) in %: Der Kalorienüberschuss noch einmal umgerechnet in %, um die Höhe des Kalorienüberschusses in Bezug auf den Kalorienbedarf noch besser einschätzen zu können.

Kalorienzufuhr: Ist die Menge an Energie in kcal, die Du täglich für Dein Ziel zu Dir nehmen solltest. Um diese Energiezufuhr zu erreichen, sollten nachfolgende Mengen an Makronährstoffen in der vorgegebenen Aufteilung zugeführt werden.

Eiweiß in g: Der Kalorienrechner berechnet die Menge an Eiweiß in Gramm, die Du täglich konsumieren solltest. 1g Eiweiß hat dabei die Energie von 4,1kcal.

Fett in g: Die Menge an Fett in Gramm, die Du täglich konsumieren solltest. Sie wird unterteilt in verschiedene Fett Vertreter wie gesättigte, einfach ungesättigte, mehrfach ungesättigte und Omega 3 Fette. 1g Fett hat die Energie von 9,3kcal.